Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern - Identifizierung, Gründe, Handlungsoptionen

29.06.2017 Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit den Mitarbeitern. Ihre Leistungsbereitschaft zu wecken und sie dauerhaft zu motivieren, ist eine große Aufgabe, doch lassen sich Leistungseinbrüche nie ganz vermeiden. Jeder „Low-Performer“ hat seine Geschichte – die nicht immer mit dem Betriebsklima zusammenhängen muss. Oft genug spielen auch persönliche, familiäre oder gesundheitliche Gründe eine Rolle. Als Führungskraft haben Sie die Aufgabe, den Ursachen auf den Grund zu gehen und differenziert über die nächsten Schritte zu entscheiden.   Wie das geht, vermittelt Ihnen das Seminar Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern – Identifizierung, Gründe, Handlungsoptionen. Durch Ihr ganz persönliches Engagement können Sie es schaffen, dass aus sogenannten Minderleistern Normalleister werden – oder vielleicht am Ende sogar echte „High-Performer“.

Ort:<br/> IOM Institut für Oekonomie & Management,
Herkulesstraße 32,
45127 Essen

Zeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Malcolm Schauf

Kosten:
275,00 € für Mitgliedsfirmen

Agenda: 
Download

Anfahrt: 
Download

 

Seminare & Workshops

Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
12
13
14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Dezember 2017
13:00 - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Nächste Veranstaltung

13. Dezember 2017 | 13:00 Uhr - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: