Rhetorik: Präsenz in Körper und Stimme - das etwas andere Rhetorikseminar

11.05.2017 Jeder, der berufsbedingt Vorträge halten oder bei Verhandlungen überzeugen muss, weiß, wie wichtig eine geschickte Wortwahl ist. Und doch greifen klassische Rhetorikseminare oft zu kurz. Für eine eindrucksvolle Präsenz ist der ganze Mensch gefragt: eine sichere und sympathische Stimme, deutliche Artikulation, eine kräfteschonende Atemtechnik und nicht zuletzt eine Körpersprache, die authentisch rüberkommt. Das Seminar Präsenz in Körper und Stimme geht ganzheitlich auf all diese Aspekte ein. Trainieren Sie mit theaterpraktischen Mitteln, ihren persönlichen Ausdrucksspielraum bewusst einzusetzen. Während des Seminars arbeiten Sie unter anderem an Gehör und Stimme und lernen auch, wie Sie Ihre Nervosität in den Griff bekommen. So vertreten Sie Ihre Interessen und Ziele souverän und eindrucksvoll.

Ort:
IOM Institut für Oekonomie & Management,
Herkulesstraße 32,
45127 Essen

Zeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentén:
Juliane Torhorst
Prof. Dr. Malcolm Schauf

Kosten:
275,00 € für Mitgliedsfirmen

Agenda: 
Download

Anfahrt: 
Download

 

Seminare & Workshops

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Nächste Veranstaltung

07. März 2018 | 14:00 Uhr - Zielvereinbarungen
Der Workshop befasst sich mit der strengen Rechtsprechung, die in jüngerer Vergangenheit zu Sonderzahlungen generell ergangen ist und zeigt auf, welche Vertragsklauseln überhaupt n...
19. April 2018 | 14:00 Uhr - Basics & Neuerungen zu Mutterschutz, Elternzeit & Pflegezeit
Im Zuge der jüngsten Neuerungen im Bereich des Mutterschutzes (2018) und der Pflegezeit (2015) befasst sich dieser Workshop mit den diesbezüglichen Auswirkungen auf die Praxis der ...
17. Mai 2018 | 13:00 Uhr - Flexibler Übergang in die Rente, Altersteilzeit und Arbeitslosengeld
Das „Klassikerseminar“ zur aktuellen Situation und der weiteren Entwicklung der Altersrentenzugänge, der neuen Möglichkeit des Flexirentenbezugs und zu Problemen einer sozialverträ...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: