Leadership für die erste Führungsposition - Stärke zeigen und souverän führen

04.05.2017 Wer in seinem Beruf erstmals Personalverantwortung übernimmt, steht plötzlich vor vielfältigen neuen Herausforderungen. Wie Sie sich geschickt im Spannungsfeld zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten bewegen, vermittelt das Seminar Leadership für die erste Führungsposition – Stärke zeigen und souverän führen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit guter Führung motivieren und fördern – wann es angebracht ist, loszulassen, und wann Sie sich stärker einbringen sollten. Das Seminar beleuchtet typische Situationen in Führungspositionen wie z. B. den Aspekt der Mitarbeiterbewertung und zeigt Ihnen, wie Sie die Politik und Ziele Ihres Unternehmens und Ihre eigenen Visionen miteinander verbinden können.

Ort:
IOM Institut für Oekonomie & Management,
Herkulesstraße 32,
45127 Essen

Zeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Referenten:
Prof. Dr. Malcolm Schauf
Dipl.-Betrw. Marc Pawlak
Dipl. Kfm. Bjorn Lillegraven

Kosten:
275,00 € für Mitgliedsfirmen

Agenda: 
Download

Anfahrt: 
Download

 

Seminare & Workshops

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Nächste Veranstaltung

07. März 2018 | 14:00 Uhr - Zielvereinbarungen
Der Workshop befasst sich mit der strengen Rechtsprechung, die in jüngerer Vergangenheit zu Sonderzahlungen generell ergangen ist und zeigt auf, welche Vertragsklauseln überhaupt n...
19. April 2018 | 14:00 Uhr - Basics & Neuerungen zu Mutterschutz, Elternzeit & Pflegezeit
Im Zuge der jüngsten Neuerungen im Bereich des Mutterschutzes (2018) und der Pflegezeit (2015) befasst sich dieser Workshop mit den diesbezüglichen Auswirkungen auf die Praxis der ...
17. Mai 2018 | 13:00 Uhr - Flexibler Übergang in die Rente, Altersteilzeit und Arbeitslosengeld
Das „Klassikerseminar“ zur aktuellen Situation und der weiteren Entwicklung der Altersrentenzugänge, der neuen Möglichkeit des Flexirentenbezugs und zu Problemen einer sozialverträ...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: