Fit für die Ausbildung (14.08.-16.08.2017)

14.08.2017 Der Übergang von der Schule in das Berufsleben stellt für angehende Auszubildende einen bedeutenden Einschnitt in ihr bisheriges Leben dar. Das in der Schule vermittelte Wissen dient zwar als Rüstzeug für einen erfolgreichen Ausbildungsstart, während einer Berufs ausbildung gilt es jedoch, nicht nur neues Wissen und neue Fähigkeiten zu erlernen, sondern auch sich persönlich und sozial zu entwickeln und zu reifen. An Auszubildende werden heute hohe Anforderungen gestellt: Neben einer fundierten berufsfachlichen Ausbildung wird die Entwicklung persönlicher, sozialer und methodischer Kompetenzen immer wichtiger. Diese drei Kompetenzen bedingen sich gegenseitig. Nur wenn alle drei Kompetenzen annähernd gleichmäßig entwickelt sind, kann eine gute Integration in den Ausbildungsbetrieb und eine erfolgreiche Ausbildung erreicht werden. Hier setzt das Einführungsseminar „Fit für die Ausbildung“ an. Innerhalb dieses dreitägigen Seminars werden praktische, wirkungsvolle und sofort umsetzbare Übungen eingesetzt, die den motivierten uszubildenden fachübergreifende Schlüsselqualifikationen für den persönlichen und beruflichen Erfolg vermitteln.

Ort:
BildungsCentrum der Wirtschaft,
Herkulesstraße 32,
45127 Essen

Zeit:
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten:
100,00 € für Mitglieder
250,00 € für Nicht-Mitglieder

Agenda: 
Download

Anfahrt: 
Download

 

Seminare & Workshops

Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
12
13
14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Dezember 2017
13:00 - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Nächste Veranstaltung

13. Dezember 2017 | 13:00 Uhr - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: