Verhandlungsführung - mit Geschick und Strategie zum Verhandlungserfolg

31.05.2017 Wenige Aspekte des Berufslebens sind so spannend – für manchen aber auch so belastend – wie Verhandlungen. Gute Vorbereitung und eine schlüssige Argumentation sind die Basis für den Erfolg, ganz gleich, ob ein Gespräch mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Partnern oder Kunden ansteht. Doch auch die gründlichste Verhandlungsplanung kann durch überraschende Volten des Gegenübers schnell ausgehebelt werden.   Im IOM-Seminar Verhandlungsführung – mit Geschick und Strategie zum Verhandlungserfolg lernen Sie deshalb beides: Kluge Verhandlungsstrategien für eine optimale Ausgangsposition zu erarbeiten – und diese dann taktisch geschickt umzusetzen.   Im Lehrgang beschäftigen Sie sich eingehend mit Verhandlungs- und Moderationstechniken. Sie erfahren, wie Sie Manipulationsversuche der Gegenseite erkennen und geschickt kontern können, und wie sich bestimmte Verhaltensweisen des Verhandlungspartners antizipieren lassen. Mit dem Gelernten übernehmen Sie in der nächsten Verhandlung das Ruder, bleiben auch bei unerwarteten Äußerungen handlungsfähig und argumentieren ganz einfach überzeugender.

Ort:
IOM Institut für Oekonomie & Management,
Herkulesstraße 32,
45127 Essen

Zeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Malcolm Schauf
Dipl. Kfm. (FH) Bernd Wagner
Prof. Dr. Guy Katz

Kosten:
275,00 € für Mitgliedsfirmen

Agenda: 
Download

Anfahrt: 
Download

 

Seminare & Workshops

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Nächste Veranstaltung

07. März 2018 | 14:00 Uhr - Zielvereinbarungen
Der Workshop befasst sich mit der strengen Rechtsprechung, die in jüngerer Vergangenheit zu Sonderzahlungen generell ergangen ist und zeigt auf, welche Vertragsklauseln überhaupt n...
19. April 2018 | 14:00 Uhr - Basics & Neuerungen zu Mutterschutz, Elternzeit & Pflegezeit
Im Zuge der jüngsten Neuerungen im Bereich des Mutterschutzes (2018) und der Pflegezeit (2015) befasst sich dieser Workshop mit den diesbezüglichen Auswirkungen auf die Praxis der ...
17. Mai 2018 | 13:00 Uhr - Flexibler Übergang in die Rente, Altersteilzeit und Arbeitslosengeld
Das „Klassikerseminar“ zur aktuellen Situation und der weiteren Entwicklung der Altersrentenzugänge, der neuen Möglichkeit des Flexirentenbezugs und zu Problemen einer sozialverträ...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: