Über Geld spricht man nicht. Oder doch?

29.01.2018 EUV gibt Tipps zur praktischen Umsetzung des neuen Entgelttransparenzgesetzes

Essen. Die Gleichstellung von Männern und Frauen ist seit über 60 Jahren gesetzlich vorgeschrieben. Das gilt vor allem für die Arbeitswelt. Seit dem 6. Januar dieses Jahres haben Arbeitnehmer auch einen gesetzlich verankerten Auskunftsanspruch und können nach bestimmten Gehaltsstrukturen im Unternehmen fragen. Das Gesetz soll dabei helfen, mögliche Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern in vergleichbaren Positionen zu beseitigen. Für Arbeitgeber bedeutet dies zum Teil erheblichen administrativen Aufwand. Denn neben den Auskunftspflichten kommen Prüf- und Berichtspflichten sowie unter Umständen rechtliche Auseinandersetzungen auf sie zu. Beim aktuellen Themenfrühstück des Essener Unternehmensverbandes (EUV) wird Referent Rechtsanwalt Dr. Sascha Schacht über das neue Entgelttransparenzgesetz aufklären und die Voraussetzungen des Auskunftsanspruchs erläutern. Ferner wird er gesetzliche Fallstricke beleuchten und aufzeigen, wie Unternehmen auf diese reagieren können. Zielgruppe sind Arbeitgeber sowie Personalleiter und Führungskräfte.

Das aktuelle Themenfrühstück des EUV findet am Donnerstag, 01. Februar 2018 von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr im FORUM, HAUS DER WIRTSCHAFT, Rolandstraße 7-9, 45128 Essen statt. Einige wenige Plätze für externe Interessenten sind noch frei. Infos und Anmeldung unter Tel. 0201-82013-0 oder info@euv.de. Die Veranstaltung ist für Mitgliedsfirmen des EUV kostenfrei, für Nicht-Mitglieder beträgt der Teilnahmebeitrag 50 Euro.

Hintergrund
Beim Themenfrühstück des EUV treffen sich Geschäftsführer und Personalverantwortliche der EUV-Mitgliedsfirmen in regelmäßigen Abständen, um sich vor der Hektik des Tagesgeschäfts bei einem gemeinsamen Frühstück über aktuelle wirtschaftliche Themen oder Entwicklungen im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht auszutauschen.

Seminare & Workshops

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 23 24 25
26 27 28  

Nächste Veranstaltung

07. März 2018 | 14:00 Uhr - Zielvereinbarungen
Der Workshop befasst sich mit der strengen Rechtsprechung, die in jüngerer Vergangenheit zu Sonderzahlungen generell ergangen ist und zeigt auf, welche Vertragsklauseln überhaupt n...
19. April 2018 | 14:00 Uhr - Basics & Neuerungen zu Mutterschutz, Elternzeit & Pflegezeit
Im Zuge der jüngsten Neuerungen im Bereich des Mutterschutzes (2018) und der Pflegezeit (2015) befasst sich dieser Workshop mit den diesbezüglichen Auswirkungen auf die Praxis der ...
14. Mai 2018 | 09:00 Uhr - Wirtschaftspolitische Studienwoche 2018 (14.05. - 18.05.2018)
Wie in den letzten Jahren führen wir zusammen mit der Akademie Biggesee in Attendorn/Neu-Listernohl und in Kooperation mit unseren Nachbarverbänden in Bochum, Dortmund, Duisburg un...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: