EUV-Seminar macht fit für den Jahreswechsel

16.11.2017 Überblick über aktuelle arbeitsrechtliche Neuerungen und höchstrichterliche Entscheidungen 2017/2018

Essen. Zum Jahresende herrscht in Unternehmen geschäftiges Treiben: Nicht nur der Jahresabschluss steht an, auch gibt es turnusgemäß Gesetzesänderungen, die die Mitarbeiter der Personalabteilung vor neue Herausforderungen stellen. Daher bietet der Essener Unternehmensverband (EUV) am 22. November sein Seminar „Aktuelle Brennpunkte und Änderungen im Arbeitsrecht 2017/2018“ an und informiert über Neuheiten beispielsweise bei der Leiharbeit und dem Direktionsrecht. Referent und Rechtsanwalt Prof. Bernd Schiefer führt kompakt und praxisnah durch den Dschungel an höchstrichterlichen Entscheidungen bei Änderungskündigungen, Außerordentliche Kündigungen, Betrieblichem Eingliederungsmanagement und Betriebsratstätigkeit.

Das Seminar findet statt am Mittwoch, den 22. November 2017, von 13 bis 17 Uhr im BildungsCentrum der Wirtschaft, Herkulesstr. 32, 45127 Essen.

Der Workshop kostet 100 Euro (zzgl. gesetzliche MwSt.) für EUV-Mitglieder. Externe Interessenten können gegen einen Kostenbeitrag von 150 Euro (zzgl. gesetzliche MwSt.) teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Weitere Informationen und Anmeldungen unter http://www.euv.de/presse-news/seminare.html.

Seminare & Workshops

Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
12
13
14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mittwoch, 13. Dezember 2017
13:00 - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Nächste Veranstaltung

13. Dezember 2017 | 13:00 Uhr - Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018
Aktuelle Änderungen im Lohnsteuerrecht 2017/2018 Gesetzesänderungen • Aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung • Gestaltungsempfehlungen für die betriebliche Praxi...

Ansprechpartner

Ansprechpartner: